Der Workshop 10. - 13. Oktober 2017

Ein Angebot für Kommunikatoren, Organisations- und Personalentwickler sowie Change Professionals, Für Frühbucher bis 21.01.2017: 1.790€ zzgl. MwSt. danach 1.990€ zzgl. MwSt.

Veränderung wirksam meistern

Das Modul zeigt praxisnah, was Change und Transition für die einzelnen Akteure im System und für das System als Ganzes bedeutet, welche Aufgaben daraus für Sie als Change-Kommunikator entstehen.

Die Teilnehmer lernen beziehungsorientierte und prozessbegleitende Veränderungsinstrumente kennen, um sich selbst und die Zielgruppen in den Veränderungsphasen zu stärken und effektiver mit Widerstand und Emotionen umzugehen.

----------------

Inhalte:
Phasen von Veränderungen
Erkennen individueller und organisatorischer Reaktionsmuster
Umgang mit Wut, Angst Trauer und Hilflosigkeit
Umgang mit Konfliktsituationen
Reflexion des eigenen Verhaltens in Veränderungsprozessen

Veränderung kommunizieren und managen

Wirksame Veränderung bedarf einer hohen Kommunikationsfähigkeit der handelnden Personen. Diese Fähigkeit kann man erlernen und trainieren. Dies ist Ziel dieses Moduls. Zudem gehen wir zu Beginn des Workshops auf den Aufbau eines professionellen Projektmanagements ein.

Die Teilnehmer erlernen, wie ein Kommunikationsprozess für einen anstehenden Wandel aufgesetzt wird, welche Aufgaben daraus für die Kommunikation resultieren und welche Instrumente greifen. Sie trainieren die Stellen, an denen sich die Kommunikation im Wandel von der traditionellen Kommunikationsarbeit unterscheidet.

-----------------

Inhalte:
Initiieren des Projektmanagements: Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten
Bestimmen von Zielgruppen-, Kultur- und Standortanalysen
Festlegen der Change-Story, Kernbotschaften und zielgruppengerechte Kommunikation
Kommunikationsplanung und Instrumente im Change
Praktische Übungen, auch an eigenen Fällen

Sprechen Sie uns gerne an.

Supervision

Praktische Fallberatung

Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, mit dem Teilnehmerkreis und den Moderatoren aktuelle Herausforderungen von Change-Prozessen und Kommunikationsaufgaben des eigenen Unternehmens zu besprechen.